Dorfkirche Rethwisch
Dorfkirche Rethwisch
Dorfkirche Rethwisch

Dorfkirche Rethwisch

Kirchen & Klöster, Backsteingotik

Die Dorfkirche Rethwisch befindet sich unweit des Ostseebades Nienhagen und wurde zu Beginn des 14. Jahrhunderts aus Feld- und Backsteinen erbaut. Sie besteht aus einem dreischiffigen Langhaus, dem mit einem Achteck geschlossenen Chor und dem aus Holz gefertigten Westturm.

Im Mittelteil des Altars ist die Kreuzigungsszene mit ca. 40 geschnitzten Figuren dargestellt. Die Predella zeigt acht Figuren, die mit aller Wahrscheinlichkeit Mitte des 16. Jahrhunderts entstanden sind. Sehenswert sind auch die Kanzel von 1666 und die Altarschranke aus dem Jahr 1646.

- Anzeige -

Lage & Anfahrt

Dorfkirche Rethwisch | Schulstraße, 18211 Börgerende-Rethwisch

Kontakt

 

Dorfkirche Rethwisch

Schulstraße
18211 Börgerende-Rethwisch
038203 81812 Karte